Stadt Tuttlingen / Baubetriebshof

Branche   Öffentliche Verwaltung

 

Standort/e Tuttlingen (mit den Stadtteilen Möhringen, Nendingen und Eßlingen)

 

Anzahl Mitarbeiter ca. 800 

 

Anzahl Auszubildende 59 

 

Anzahl Ausbildungsplätze pro Jahr Ca. 30 

 

Ausbildungsberufe 

 

FSJ-Angebote 2022:

  • FSJ Kultur – EBTH

  • FSJ Kultur – Musikschule

  • FSJ im Kindergarten

  • FSJ in der Grundschule

 

Sonstige Ausbildungsberufe, die aber erst wieder 2023/24 angeboten werden:

  • Bachelor of Arts – Digitales Verwaltungsmanagement

  • Bachelor of Arts – BWL Messe-, Kongress- und Eventmanagement

  • Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste

  • Veranstaltungskauffrau

  • Bauzeichner

  • Fachinformatiker Systemintegration

Bewerbungsfrist 

15. September oder 15. Oktober – je nach Bereich

Praktikum möglich? 

Derzeit können nur Schul- oder Pflichtpraktika angeboten werden (Bewerbung unter www.tuttlingen.de ist erforderlich

Besonderheiten

 Spezielle Angebote für Azubis:

- Begrüßungswoche für neue Azubis

- Azubi-Ausflüge

- Ausbildungsnachmittage zum Kennenlernen der anderen Berufsbilder und Außenstellen bei der Stadt Tuttlingen

- Azubi-Seminare

- Teilnahme an einer Ausschuss- und Gemeinderatssitzung

 

Angebote für alle Mitarbeiter/innen und Azubis:

- Firmenfitnessprogramm ,,Hansefit“

- Fahrtkostenzuschuss für Tickets des Verkehrsbundes Tuttlingen (TUTicket)

 

Unternehmenshomepage 

http://www.tuttlingen.de

Ausbildung bei der Stadt Tuttlingen

 

Ansprechpartner 

Frau Steinich / Frau Martinic

ausbildung@tuttlingen.de

07461/99-260 oder 99-376